Produkte für Bildung und Wissen
Menü

Produkte für Bildung und Wissen

Hört! Hört!

 

Beschreibung

Das kurzweilige Lernspiel zur Förderung der Merkfähigkeit und Hördiskrimination mit Minimalpaaren: Wer nennt als Erster den fehlenden Begriff?
Hier sind Konzentration und genaues Hinhören gefragt. Dieses Lernspiel passt thematisch optimal zum Hörkoffer 1 und eignet sich hervorragend zur Vorbereitung auf den Sprachtest im Kindergarten.

 

Spielidee

Auf den Spielkarten sind unterschiedlich viele Bilder dargestellt: Gegenstände und Lebewesen, die den Kindern bekannt sind. Im obigen Beispiel (Schwierigkeitsstufe 3) sind auf der Karte 4 Begriffe: Das Blatt, das Haus, der Kühlschrank und das Schaf. Diese Begriffe werden den Spielern deutlich vorgelesen - es wird also gehört und nicht geschaut.
Dann dürfen die Kinder den zugehörigen Plan sehen (ebenfalls der Schwierigkeitsstufe 3). Dieser zeigt 5 Begriffe.
Welcher Begriff wurde nicht genannt?
Könnt ihr euch erinnern und den nicht genannten Begriff nennen und ihn auf dem Spielplan zeigen? Manchmal ist das gar nicht so einfach, denn viele Begriffe hören sich ähnlich an! Ihr müsst also genau hinhören und euch konzentrieren.
Es geht ganz leicht los mit 3 Begriffen - also 2 werden vorgelesen - und ist dann im Schwierigkeitsgrad steigerbar bis auf 9 Begriffe (8 davon werden vorgelesen).

 

Förderschwerpunkte

  • Merkfähigkeit
  • Hördiskrimination
  • Auditive Wahrnehmung
  • Konzentration