Produkte für Bildung und Wissen
Menü

Produkte für Bildung und Wissen

Der kleine Regentropfen

Beschreibung

Die dicke schwarze Wolke hat laut gedonnert und viele, viele Regentropfen auf die Erde fallen lassen. Alles ist pitschnass. Wenn die Kinder zusammenhalten und der Sonne helfen, die kleinen Regentropfen sicher und schnell in den Himmel zurück zu schicken, dann kann man bald wieder im Sandkasten spielen, auf der Schaukel sitzen oder die Rutsche hinabsausen.

Doch das ist gar nicht so leicht - zumal die schwarze Donnerwolke schon darauf wartet, wieder einen Gewitterregen auf die Erde zu schicken. Die kleinen Regentropfen ist ein mehrfach ausgezeichnetes Lernspiel zur Übung der Fingerfertigkeit und Geschick.

In der Sprachförderung erleichtert dieses Spiel die Anbahnung der Fließ- und Reibelaute:
f, w, s, sch, ch, r, m, n und l

Dieses Lernspiel erhielt folgende Auszeichnungen: Empfehlungsliste Kinderspiel des Jahres und Nominierung Deutscher Lernspielpreis 2008.

 

Spielidee

25 kleine Regentropfen (blaue Holzscheiben) liegen auf den Markierungen des Planes auf der Erde und im Baum. Gemeinsam schieben die Kinder abwechselnd die Regentropfen zurück in die Wolken.

Der Farbwürfel gibt an, in welche Wolke ein beliebiger Tropfen zurückgeschoben wird – und die gezogene Karte gibt die Hand und Fingerkomination dafür an: Der rot markierte Finger wird auf einen der drei roten Punkte fixiert, mit dem blau markierten Finger wird geschoben.

Wird die Donnerkarte gezogen oder wird Schwarz gewürfelt, wandert ein beliebiger Regentropfen in die dunkle Donnerwolke. Diese kann 8 Regentropfen fassen.
Beim 9. Regentropfen fallen diese wieder aus der Donnerwolke auf die Erde, und die Kinder müssen diese nochmals in die Wolken zurückschieben.

Es wird so lange gespielt, bis alle Regentropfen wieder zurück in ihren Wolken sind.


Förderschwerpunkte:

  • Fingerfertigkeit

  • Feinmotorik

  • Auge-Hand-Koordination

  • Farberkennung

  • Teamfähigkeit

 

www.iq-spiele.de

>zum Bestellformular