Vom Tippen und Wischen im Alter

Wie ältere Menschen die Kommunikation mit Smartphone oder PC lernen, haben sich Studierende der Universität Würzburg in einem Internet-Senioren-Café angesehen. Dabei konnten sie Aspekte herausarbeiten, wie der Lernerfolg optimiert werden kann.

Wie schaffen es Seniorinnen und Senioren, im digitalen Zeitalter mit neuen Medien umzugehen? Drei Studierende der Europäischen Ethnologie/Volkskunde an der Julius-Maximilians-Universität (JMU) Würzburg haben diese Frage mit Praxisarbeit in einem Internetcafé für Senioren untersucht – und haben dazu einige Tipps und Antworten gefunden.

Mehr: https://idw-online.de/de/news745061