Unterrichtsmaterial zur US-Wahl

© Pixabay

Am 3. November 2020 wird in den USA ein neuer Präsident gewählt. Der Ausgang der Wahlen ist nicht nur für die USA von großer Bedeutung. Der Amtsinhaber Trump ließ schon vor Wochen verkünden, dass er ein knappes Wahlergebnis zugunsten seines Herausforderers Biden juristisch angreifen werde. Auch seine Kampagne gegen die Briefwahl zielt in diese Richtung. Und das zu einem Zeitpunkt, in dem Millionen US-Amerikaner ihren Arbeitsplatz verloren haben, die Corona-Pandemie in kaum einem Land mehr Opfer gekostet hat als in den USA, in dem schwarze Bürger auf die Straße gehen und für ihre Rechte eintreten.
Was bedeutet diese Wahl für die amerikanische Demokratie? Anhand verschiedener Materialien möchten wir Ihnen die Gestaltung aktueller Unterrichtsstunden vor und nach der US-Präsidentschaftswahl am 3. November 2020 erleichtern.