Quizspiele helfen Menschen mit Demenz

© Pixabay

Forscher finden Hinweise, dass einfache Quizspiele und Buchstabenrätsel große positive Auswirkungen für an Demenz erkrankte Personen haben. Anhand einer Pilotstudie in einem Seniorenheim haben die Forscher feststellen können, dass die Quizfragen und Rätsel dabei helfen, das Gedächtnis zu trainieren und zudem die Kommunikation im Heimalltag anregen.

Erstmals haben Forscher in einem Berliner Wohnheim in einer Pilotstudie untersucht, ob sich Quizspiele und kleinere Rätsel auf einem Tablet positiv auf an Demenz erkrankte Personen auswirken. So wurde im Auftrag der Stiftung „Zentrum für Qualität in der Pflege“ von Forschern der Berliner Charité untersucht, welche genauen Auswirkungen es hat, wenn an Demenz erkrankte Heimbewohner Zugriff auf ein Tablet haben, auf dem Sie kleine Rätsel lösen oder sich in einem Quiz versuchen können.

Mehr: https://www.forschung-und-wissen.de/nachrichten/medizin/quizspiele-helfen-menschen-mit-demenz-13374279