Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben

© Pixabay

Viele Senioren haben Schlafprobleme – dieser Beitrag bietet für Mitarbeiter/innen in der Sozialen Betreuung abwechslungsreiche Gruppenaktivierungen und Einzelangebote, wie ältere Menschen zur Ruhe kommen können. Lernen Sie gemeinsam aus der Geschichte „Der Handschmeichler“, dass nächtliche Sorgen für viele Menschen eine Heimsuchung sind. Animieren Sie zum Strecken mit dem lustigen Gedicht „Ich muss gähnen“ und dem Schlaflied „Guten Abend Gut Nacht“. Sorgen Sie als „gutes Betthupferl“ mit positiven Tagesnachrichten für friedliche Stimmung. Regen Sie die grauen Zellen an mit dem „Quiz zur guten Nacht“ und einem Gedächtnistraining zum „Guten Schlaf“.

Mehr: https://www.edidact.de/ed-9327-man-soll-den-tag-nicht-vor-dem-abend-loben.html