Kontakt von Eltern und pädagogischen Fachkräften in der Pandemie erschwert

© Pixabay

Kooperation von Kitas und Kindertagespflege mit Eltern sowie die Medienausstattung der Kitas sind Themen des aktuellen Quartalsberichts der Corona-KiTa-Studie.

Intensive Zusammenarbeit und guter Kontakt zwischen pädagogischen Fachkräften und Eltern sind entscheidende Voraussetzungen dafür, Kinder in Kindertageseinrichtungen oder Kindertagespflegestellen zu fördern, zu betreuen und zu erziehen. Dieser wichtige Austausch fand seit Beginn der Coronapandemie unter sich laufend verändernden Rahmenbedingungen statt. Aktuelle Forschungsergebnisse unter anderem zu diesem Thema sowie zur Medienausstattung der Einrichtungen präsentieren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Deutschen Jugendinstituts (DJI) und des Robert Koch-Instituts (RKI) im 4. Quartalsbericht (II/2021) der Corona-KiTa-Studie.

Mehr: https://bildungsklick.de//fruehe-bildung/detail/kontakt-von-eltern-und-paedagogischen-fachkraeften-in-der-pandemie-erschwert