Nach fast 40 Jahren zieht sich Werner H. Honal aus der aktiven Herausgeberschaft des Handbuchs der Schulberatung zurück. Der Generationenwechsel und die feierliche Verabschiedung standen im Fokus des diesjährigen Herausgebertreffens am 27. Oktober 2022.

Seit 2017 erscheint das Handbuch der Schulberatung in unserem Haus. Sein Begründer, Werner H. Honal, äußerte im Rahmen des Zusammenkommens seine Dankbarkeit und bezeichnete die Mediengruppe Oberfranken – Fachverlage als Rettungsboot und zugleich als Leuchtturm für das Werk. Das Handbuch der Schulberatung hat seit der Übernahme von der Expertise des Verlags profitiert. Durch das SchulleiterABC, das bereits seit zehn Jahren beweist, dass Tradition und Moderne miteinander vereinbar sind und Loseblattwerk und Datenbank Hand in Hand gehen können, stand auch die Zukunftsfähigkeit des Handbuchs außer Frage.

Der Verlag ist stolz und dankbar für die professionelle Weiterentwicklung und stets wertschätzende Zusammenarbeit der vergangenen Jahre und so fällt der Abschied natürlich beiden Seiten nicht ganz leicht. Den sonnigen Herbsttag in Bamberg nutzte man deshalb auch für eine gemeinsame Stadtführung und das Kennenlernen der Neubesetzung.

So geht es weiter mit „dem Honal“

Aus dem bisherigen Dreierteam steht Dr. Franz Knoll mit seiner breiten Fachexpertise dankenswerterweise für den Übergang noch eine Zeit lang zur Verfügung, während Doris Graf festes Mitglied im neuen Herausgeberteam bleibt.

Die fachlich kompetente Weiterentwicklung des für Bayern einzigartigen Werkes konnte bestmöglich gesichert werden. Mit Dr. Ursula Killi und Claudia Prücklmayer wurden zwei erfahrene Fachkräfte gewonnen, die an der weiteren Ausgestaltung des Handbuchs der Schulberatung in den nächsten Jahren entscheidend mitwirken werden.

Das Team Bildung der Mediengruppe Oberfranken – Fachverlage GmbH & Co. KG freut sich auf die Zusammenarbeit.

Generationenwechsel beim Handbuch der Schulberatung: „Der Honal“ mit neu besetztem Herausgeberteam
Von rechts nach links: Bernd Müller, Geschäftsführung, Erika Lutz aus dem Team Herstellung, Werner H. Honal, Dr. Franz Knoll, Doris Graf, Dr. Ursula Killi, Claudia Prücklmayer, Susanne Sroka, Leitung Bildung

Über das Handbuch

Das Handbuch der Schulberatung versorgt seit fast 40 Jahren Beratungslehrkräfte und Schulpsychologinnen und Schulpsychologen in Bayern mit Arbeitshilfen, vielfältigen Fachbeiträgen und Hintergrundinformationen für die berufliche Tätigkeit. Ob es um Rezensionen zu psychologischen Tests oder um Fragen zu aktuellen Entwicklungen der Bildungs- und Schullandschaft geht – das Handbuch der Schulberatung hilft weiter.

Zunächst als Loseblattwerk gestartet, folgte dann eine CD-Version und seit 2021 eine Datenbank mit zusätzlichen Funktionen. Das Werk wurde ins Leben gerufen und über viele Jahre entscheidend geprägt von Werner H. Honal, der entscheidend am Aufbau der Schulberatung in Bayern beteiligt war. Unter Beratungslehrkräften war das „Handbuch der Schulberatung“ vielfach als „Der Honal“ bekannt und beliebt.

Weitere Informationen unter: https://bayern-schulberatung.de/das-handbuch-der-schulberatung/

Generationenwechsel beim Handbuch der Schulberatung: „Der Honal“ mit neu besetztem Herausgeberteam