Erste Leiterin des Forums Frühkindliche Bildung

Prof. Dr. Nataliya Soultanian wird erste Leiterin des „Forums Frühkindliche Bildung“. Die Bildungsforscherin wird ihre Stelle zum 1. Mai 2020 antreten. Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann sagt: „Wir gewinnen eine Expertin für die frühkindliche Bildung, von der wir uns wichtige Impulse erhoffen.“

Um den Stellenwert der frühkindlichen Bildung sichtbar zu machen und deren Bedeutung auch organisatorisch abzubilden, errichtet das Land in diesem Jahr eine eigene Einrichtung für die Elementarbildung: das „Forum Frühkindliche Bildung“. Aufgabe des Forums ist es, die Qualität und die pädagogische Arbeit in der Kindertagesbetreuung und in der Kindertagespflege durch wissenschaftlich fundierte Begleitung zu sichern, sie weiterzuentwickeln und die Vernetzung von Praxis und Theorie sowie den Wissenschaftstransfer zu ermöglichen. Wer das „Forum Frühkindliche Bildung“ leiten wird, steht nun fest. Dafür konnte das Kultusministerium Prof. Dr. Nataliya Soultanian gewinnen, die diese Stelle zum 1. Mai 2020 antreten wird.