Einsamkeit und Depression

© Pixabay

Laut einer in The Lancet Psychiatry veröffentlichten Studie sind Gefühle der Einsamkeit für 18% der Depressionen bei Menschen über 50 in England verantwortlich. Die Ergebnisse legen nahe, dass fast jeder fünfte Depressionsfall bei älteren Menschen verhindert werden könnte, wenn die Einsamkeitsgefühle beseitigt würden, schreiben die Forscher um Gemma Lewis vom University College London. Einsamkeit und DepressionDie Forscher fanden heraus, dass die subjektiven Einsamkeitserfahrungen der Menschen bis zu 12 Jahre später zu Depressionen beitragen können, unabhängig vom objektiveren Wert der sozialen Isolation.

Mehr: https://psylex.de/stoerung/depression/ursache/einsamkeit.html#1