Ehemaligenstudie zu Montessori-Schulen in Deutschland: Selbstständigkeit, Gemeinschaft und Wertschätzung erfahren

© Pixabay.com

Werden Montessori-Schulen ihrem eigenen Anspruch gerecht, Kinder und Jugendliche besonders gut auf das Leben vorzubereiten? Offensichtlich schon: Montessori-Absolvent:innen stellen ihren Schulen ein differenziertes, aber durchweg positives Zeugnis aus. Als besondere Erfahrungen werden in der Rückschau Selbstständigkeit, Gemeinschaft und Wertschätzung genannt. Dies sind Ergebnisse einer Studie, die jetzt im Beltz-Verlag erschienen ist.

„Nicht für die Schule, für das Leben lernen wir“ – so heißt es. Gerade Montessori-Schulen haben den Anspruch, Kinder auf ihrem Weg von der Kindheit über die Jugend bis ins junge Erwachsenenalter zu begleiten und ihnen die Möglichkeit anzubieten, selbstständige, mündige und unabhängige Bürger:innen unserer Gesellschaft zu werden. Doch gelingt das auch?

Mehr: https://www.news4teachers.de/2022/11/ehemaligenstudie-zu-montessori-schulen-in-deutschland-selbststaendigkeit-gemeinschaft-und-wertschaetzung-erfahren/