Produkte für Bildung und Wissen
Menü

Produkte für Bildung und Wissen

"Zu oft langweilen sie sich, sie sind unterfordert": Hamburg will zum Vorreiter bei der Förderung besonders begabter Schüler werden

Knapp 30.000 Schüler allein in Hamburg gelten als besonders leistungsstark oder hochbegabt. Damit sie im Unterricht nicht unterfordert sind oder sich langweilen, sollen zusätzliche Angebote und bessere Beratung her – die Hansestadt will sich dabei zum Vorreiter machen.

© pixabay


Besonders begabte Schüler sollen in Hamburg künftig noch besser und gezielter gefördert werden. An zwölf Schulen sollen in den kommenden fünf Jahren Konzepte entwickelt werden, wie besonders leistungsstarke Schüler im Unterricht besser angesprochen werden können, wie Schulsenator Ties Rabe (SPD) am Mittwoch zum Start des Modellprojekts «Begabungspiloten» ankündigte. In einem zweiten Schritt sollten die gesammelten Erkenntnisse dann auf alle Hamburger Schulen übertragen werden. Es gehe darum, im Bereich der Begabtenförderung neue Impulse zu setzen, sagte Rabe.

Quelle: www.news4teachers.de/2017/11/zu-oft-langweilen-sie-sich-sie-sind-unterfordert-hamburg-will-zum-vorreiter-bei-der-foerderung-besonders-begabter-schueler-werden/