Produkte für Bildung und Wissen
Menü

Produkte für Bildung und Wissen

Wenn Schüler selbst entscheiden was sie lernen wollen – Zahl der Alternativschulen nimmt zu

Die Schulzeit verbinden viele mit Leistungsdruck. Mittlerweile gibt es aber einige Schulen, die es anders machen wollen. Doch ihr Weg ist nicht unumstritten.

© Pixabay


Wenn Lizzy keine Lust auf Mathe hat, könnte sie es einfach mal sein lassen. Macht sie aber nicht. Lizzy geht in die neunte Klasse der Freien Aktiven Schule in Wülfrath (FASW) bei Düsseldorf. Und da ist vieles anders als an einer gewöhnlichen Schule.

Die FASW ist eine Private Ersatzschule. Zum Schuljahr 2017/2018 gab es landesweit 548 solcher Schulen mit 209 350 Schülern – Tendenz steigend.

Mehr: www.news4teachers.de/2019/01/wenn-schueler-selbst-entscheiden-was-sie-lernen-wollen-zahl-der-alternativschulen-steigt/