Produkte für Bildung und Wissen
Menü

Produkte für Bildung und Wissen

Studie: Gesundes und hochwertiges Schulessen muss gar nicht teurer sein

Kinder und Jugendliche könnten laut einer Studie ohne große Mehrkosten einen gesünderes Mittagessen an Schulen bekommen. Die Kosten für Waren im Einklang mit Qualitätsstandards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) lägen in vergleichbarer Höhe wie bei konventionellen Anbietern, heißt es in einer am Dienstag in Berlin vorgestellten DGE-Studie zu Kosten in der Schulverpflegung.

© Pixabay


Der Unterschied im Vergleich zum jetzigen Durchschnitt betrage vier Cent pro Essen, sagte Bundesernährungsministerin Julia Klöckner (CDU). Gesündere Angebote seien machbar, wenn man nur wolle. Auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) appellierte, Kindern frühzeitig einen «fröhlichen Umgang mit gesunden Lebensmitteln» zu vermitteln.

Mehr: www.news4teachers.de/2018/11/studie-gesundes-schulessen-muss-gar-nicht-teurer-sein/