Produkte für Bildung und Wissen
Menü

Produkte für Bildung und Wissen

Neue Nervenzellen auch im hohen Alter

Lange galt es als sicher, dann doch nicht und jetzt doch wieder. Auch im hohen Alter können sich beim Menschen neue Nervenzellen entwickeln.

© Pixabay


Eine neue Studie von Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen aus Spanien belegt: Auch Menschen entwickeln bis ins hohe Alter neue Nervenzellen – vor allem im sogenannten Hippocampus, dem Teil des Gehirns, der für Erinnerungen und Lernen verantwortlich ist. Die spanischen Wissenschaftler haben ihre Ergebnisse in der renommierten Fachzeitschrift Nature Medicine veröffentlicht.

Mehr: https://www.swr.de/wissen/gehirn-neue-nervenzellen-im-alter/-/id=253126/did=23722102/nid=253126/e4d5pe/index.html