Produkte für Bildung und Wissen
Menü

Produkte für Bildung und Wissen

Mit iRead die Lesekompetenz verbessern - Pisa-Studie zeigt Handlungsbedarf

Wissenschaftlerinnen der DHBW Karlsruhe helfen mit App Schülern beim Lesen lernen

© Pixabay


Laut der aktuellen Pisa-Studie kann jeder fünfte Schüler Texte nicht richtig verstehen. Diese Lesekompetenz ist aber unabdingbar, um sich in der Welt – auch der digitalen - zurechtzufinden.
Lesekompetenz ist die Schlüsselkompetenz für Bildungserfolg, sie zu fördern ist deshalb eine zentrale Aufgabe der Schule, ob digital oder analog. Nun zeigen die Ergebnisse, dass Deutschland im unteren Mittelfeld ist. Jeder fünfte 15-Jährige erreichte im Bereich Lesekompetenz der Pisa-Erhebung nur ein sehr geringes Leistungsniveau. Das heißt, er oder sie kann mit ganz einfachen Leseanforderungen nicht umgehen.

Mehr: https://idw-online.de/de/news729162