Produkte für Bildung und Wissen
Menü

Produkte für Bildung und Wissen

Leider nur ein Modellversuch! Bezahlte Erzieher-Ausbildung sorgt für Andrang

Bundesweit fehlen Erzieher, auch in Thüringen. Ein neues Ausbildungsmodell soll nun die Attraktivität des Berufes erhöhen – mit Geld vom Bund. Doch wer zahlt, wenn es sich durchsetzt?

© Pixabay


Für die neue Erzieher-Ausbildung, die mit einem Modellprojekt im August starten soll, haben sich bislang fast viermal so viele Menschen beworben als Plätze zur Verfügung stehen. Auf die 61 Plätze in diesem Jahr kamen bislang rund 220 Bewerbungen, wie aus Zahlen des Thüringer Bildungsministeriums hervorgeht. Die Ausbildung soll drei Jahre dauern, die angehenden Erzieher sollen Geld bekommen.

Bisher führt der Weg in den Erzieherberuf in der Regel über eine vier- bis fünfjährige unbezahlte Ausbildung. Teils müssen die angehenden Erzieher sogar selbst Schulgeld bezahlen.

Mehr: https://www.news4teachers.de/2019/05/leider-nur-ein-modellversuch-bezahlte-erzieher-ausbildung-stoesst-auf-grosses-interesse/