Produkte für Bildung und Wissen
Menü

Produkte für Bildung und Wissen

Kenntnisse im digitalen Zeitalter

„71 Prozent der Bevölkerung sind der Meinung, dass die Vermittlung von Werten in Schule in den nächsten 10 Jahren deutlich wichtiger wird", sagt Udo Beckmann, Bundesvorsitzender des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE).

© Pixabay


"Und immer noch 59 Prozent denken, dass es deutlich wichtiger wird, dass sich Schülerinnen und Schüler mit ethischen Fragen der Digitalisierung auseinandersetzen. Die Ergebnisse der Umfrage zeigen damit eindrucksvoll, dass die Gesellschaft davon überzeugt ist, dass Werte auch in Zeiten der Digitalisierung weiter relevant sind – und es umso wichtiger wird, sie in Schule zu vermitteln. Schon mit unserer Umfrage zur Werteerziehung im November 2018 konnten wir die Relevanz dieses Themas aufzeigen. Damit es in Schule angemessenen vermittelt werden kann, braucht es aber mehr Zeit und die Möglichkeit, Werte erlebbar zu machen, zum Beispiel durch partizipative Projekte“, sagte Beckmann am Samstag bei dem VBE Forum mit dem Fokus Digitalisierung. Diese Veranstaltung ist Teil der Bundesversammlung, dem höchsten Entscheidungsgremium des VBE. 

Mehr: https://bildungsklick.de//bundeslaender/detail/welche-kenntnisse-muessen-im-digitalen-zeitalter-in-schule-prioritaer-vermittelt-werden