Produkte für Bildung und Wissen
Menü

Produkte für Bildung und Wissen

Grundkompetenzen – nicht nur eine Frage der formalen Qualifikation

Auswertungen des Nationalen Bildungspanels belegen: Ein substanzieller Anteil an formal Geringqualifizierten weist überdurchschnittlich hohe Kompetenzwerte etwa in den Bereichen Lesen sowie Informations- und Kommunikationstechnologie auf. Tatsächlich scheinen Grundkompetenzen keineswegs nur mit formalen Qualifikationen, sondern auch mit anderen Faktoren zusammenzuhängen.

© Pixabay


In Deutschland ist etwa ein Siebtel der Bevölkerung im Alter zwischen 28 und 72 Jahren formal geringqualifiziert, besitzt also keinen formalen Berufsabschluss. Während 82 Prozent bereits mit der Erstausbildung einen berufsqualifizierenden Abschluss erworben hatten, starteten die verbleibenden 18 Prozent ohne einen solchen Abschluss als Geringqualifizierte ins Erwerbsleben. Allerdings haben gut 3 Prozent einen formalen Berufsabschluss nachgeholt („Qualifizierte durch Weiterbildung“). Das zeigen Auswertungen mit dem Nationalen Bildungspanel für das Jahr 2015/16.

Mehr: www.iab-forum.de/grundkompetenzen-nicht-nur-eine-frage-der-formalen-qualifikation/