Produkte für Bildung und Wissen
Menü

Produkte für Bildung und Wissen

Erweiterungsstudie SPEAK!-Förderschule

„Förderschüler sind im Vergleich stärker von sexualisierter Gewalt betroffen und besonders verletzlich“

© Pixabay


„Das Hauptrisiko für sexualisierte Gewalt sind andere Jugendliche, das heißt Gleichaltrige“, so resümierten Prof. Dr. Sabine Maschke und Prof. Dr. Ludwig Stecher im Juni 2017 bei einer Pressekonferenz den zentralen Befund der Studie Speak! Für die wissenschaftliche Untersuchung waren mehr als 2.700 Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Jahrgangsstufe aller allgemeinen Schulformen 2016/17 zu ihren Erfahrungen mit sexueller Gewalt befragt wurden.

Mehr: kultusministerium.hessen.de/presse/pressemitteilung/erweiterungsstudie-speak-foerderschule