Produkte für Bildung und Wissen
Menü

Produkte für Bildung und Wissen

Deutlich höhere Jobchancen durch Qualifizierung im Bereich Altenpflege

Die Teilnahme an einer geförderten Weiterbildung im Bereich der Altenpflege lohnt sich. Sowohl Umschulungen als auch kürzere Weiterbildungen verbessern die Arbeitsmarktchancen Arbeitsloser deutlich.


Eine Umschulung zur Altenpflegerin bzw. zum Altenpfleger erhöht die Beschäftigungswahrscheinlichkeit langfristig um rund 20 Prozentpunkte. Kürzere Weiterbildungen mit einer Dauer von wenigen Wochen bis zu einem Jahr können die Beschäftigungswahrscheinlichkeit langfristig um zehn bis 20 Prozentpunkte steigern.

Quelle: Presseinformation des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung vom 12.9.2017, www.iab.de/de/informationsservice/presse/presseinformationen/kb1917.aspx