Produkte für Bildung und Wissen
Menü

Produkte für Bildung und Wissen

Cybermobbing: Sowohl Tätern als auch Opfern fehlt das Vertrauen in eine gerechte Welt

Die Erscheinungsformen von Online- und Offline-Mobbing sind zum Teil sehr verschieden. Auch Täter- und Opferstrukturen unterscheiden sich, sagen Wissenschaftler. Dennoch stehen hinter beiden Bullying-Formen gleiche Mechanismen, haben Forscher der Universität Halle-Wittenberg ermittelt.

© Pixabay


Mobbing und Cybermobbing finden naturgemäß unter verschiedenen Voraussetzungen statt; im Internet herrschen andere Bedingungen als auf dem Schulhof. Körperliche Stärke spielt keine Rolle mehr, durch Anonymität ist keine Strafe zu befürchten. Die Mechanismen, die sowohl online als auch offline zu Bullying führen, sind jedoch ganz ähnlich. Das zeigen Wissenschaftler Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) in einer neuen Untersuchung.

Mehr: http://redaktion.mgo-fachverlage.de/typo3/index.php?route=%2Fmain&token=0b137e31a6376f0a865878de58f67e5bd7141def