Produkte für Bildung und Wissen
Menü

Produkte für Bildung und Wissen

Bündnis will Gemeinschaftsschule in Sachsen einführen – per Volksantrag

Sachsen sieht sich gern Klassenprimus beim Thema Bildung. Tatsächlich schneidet der Freistaat bei Bildungsvergleich gut ab. Doch Kritikern reicht das nicht.

© © Ajepbah / Wikimedia Commons / Lizenz: CC-BY-SA-3.0 DE


Länger gemeinsam lernen anstatt schon nach Klasse 4 auseinandergehen: In Sachsen hat sich ein Bündnis für eine Gemeinschaftsschule formiert. Mit ihr soll die bestehenden Schularten aber nicht geändert werden. «Längeres gemeinsames Lernen soll dort möglich werden, wo Lehrer, Eltern und Schüler sowie der Schulträger dies wünschen. Wir sprechen deshalb vom “Optionalen Modell”», erklärte Bündniskoordinator Burkhard Naumann am Mittwoch in Dresden. Die sächsische Schullandschaft werde damit ergänzt. Zugleich könne sich die hiesige Bildungslandschaft weiterentwickeln.

Mehr: www.news4teachers.de/2018/08/buendnis-will-gemeinschaftsschule-in-sachsen-einfuehren-per-volksantrag/