Produkte für Bildung und Wissen
Menü

Produkte für Bildung und Wissen

Bildungsprojekt „Turing-Bus“ bringt Informatik in den ländlichen Raum

Künstliche Intelligenz soll das rollende Bildungsangebot der Gesellschaft für Informatik e.V. und der Open Knowledge Foundation e.V. Schüler*innen in interaktiven Workshops Grundlagen der Informatik vermitteln und Interesse an den gesellschaftlichen Konsequenzen der Digitalisierung wecken.

© Pixabay


Bereits im zweiten Jahr in Folge fahren die „Infonaut*innen“ der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) und der Open Knowledge Foundation e.V. (OKF) im Rahmen des Wissenschaftsjahres mit dem Turing-Bus in den ländlichen Raum. Mit ihrem nach Informatik-Pionier Alan Turing benannten Bildungsangebot besuchen sie Schulen, „Makerspaces“ und offene Werkstätten in ganz Deutschland. In interaktiven Workshops und Diskussionsrunden gehen dort 15- bis 19-jährige Schüler*innen vor allem der Technik hinter Künstlicher Intelligenz auf den Grund.

Mehr: https://idw-online.de/de/news715947